GesamtWasserManagement
www.gesamtwassermanagement.de

H2O Secure betreibt die Professionalisierung der Wasseraufbereitung in seinen Teildisziplinen ausgehend vom Kernanspruch einer hygienischen Sicherung des Wassers als Trink-, Brauch-, Prozess-, Produkt-, Grau- und Abwasser und somit mit nicht unerheblichem Einfluss auf die Güte von Grund- und Oberflächenwasser.


Im Fokus der Betrachtung steht das Wasser in einer quantitativen sowie qualitativen Bilanz seiner Kreisläufe zur richtigen technischen Anpassung der auch auf Nachbardisziplinen übergreifenden Wasser-, Haus- und Klimatechnik bis hin zur möglichen energetischen Optimierung.



Übergreifendes GesamtWasserManagement

Durch Integration interdisziplinärer Technologien zu einem allumfassenden Gesamtkonzept setzt H2O Secure den Anspruch zur "Grünen Technologie" um.

Öko- und EnergieEffizienz

Sicherheit für das Wasser

Schutz der Wasserressourcen

RisikoManagement



Von Wasser bis Abwasser ...
und zurück

Professionelle und anlagentechnisch konsequent ausgereifte Technologien.


Der Anspruch: Gesamtwassermanagement


Vorstellungdes Ziels des GesamtWasserManagements

Vorstellung des Konzeptes Gesamtwassermanagement

Im Fokus der Betrachtung steht das Wasser in einer quantitativen sowie qualitativen Bilanz seiner Kreisläufe zur richtigen technischen Anpassung der auch auf Nachbardisziplinen übergreifenden Wasser-, Haus- und Klimatechnik bis hin zur möglichen energetischen Optimierung.

Das Gesamtwassermanagement fasst alle identifizierten Teildisziplinen zu einem übergreifenden Gesamtkonzept zusammen.

Wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll

Von H2O Secure entwickelte Wasseraufbereitungskonzepte ermöglichen, das Element Wasser nachhaltig, wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll innerhalb integrierter Gesamtkonzepte zu sichern.

Nicht nur für sicheres Trinkwasser!
OBEN

Filter mit Vor- und Nachbehandlung

Filtersysteme verschiedener Trennschärfen

Alle möglichen qualitativen sowie quantitativen Herausforderungen werden mittels modularer Kupplung, Bypass-Betrieb und oder Integration von Technologien wie der Filtration, der Ultrafiltration (UF) bzw. der Umkehrosmose (UO) erreicht.

Kernprodukte sind eigene Verfahren der Wasseraufbereitung und standardisierte Anlagen der Wassertechnik zur Entkeimung von Kalt- und Warmwasser nahezu aller Qualitäten.

Elektrochemische Wasseraufbereitung

Anlagen des Typs ECX

Nachhaltig...
OBEN OBEN Nach OBEN

Vorstellung des Produktes Gesamtwassermanagement